FANDOM


Chris Beirya ist eine Figur aus dem Buch Träumer Chroniken.

Biografie

Kindheit

Chris wurde in eine normale Familie hineingeboren, über die nicht viel bekannt ist. Einzig, dass er Mutter und Vater haben soll, ist bekannt. Im Kindergarten traf er auf Saira, mit der er schnell Freundschaft schloss. Durch sie lernte er früh Jay kennen, mit dem er sich gerne stritt. Er meinte es aber nie böse.

Jugend

Gemeinsam mit seinen Freunden aus Kindheitstagen besuchte er die Laminafani High.

Er starb am 10. Mai beim Angriff auf die Laminafani High durch einen Retchälegis.

Fähigkeiten

Chris ist ein Mensch und hat keinerlei magische Fähigkeiten.

Persönlichkeit

Er liebt Haare und experimentiert mit ihnen immer wieder. Oft trägt er andere Haarfarben und schneidet auch gerne anderen die Haare. Besonders die Mädchen lieben es, von ihm einen neuen Schnitt zu bekommen. Neben dieser Leidenschaft besitzt er eine sehr große Videospielesammlung und verbringt gerne seine Zeit vor dem Monitor. Mit seinen Kumpels spielt er gerne Karten oder Basketball.

Physische Beschreibung

Er wird als ein Typ mit einem Haartick beschrieben, der ständig wechselnde Haarfarben und Frisuren hat. Anfangs Blond, wechseln sie zu braun und dann wieder zurück.

Beziehungen

Zoe

Er traf auf Zoe, während diese in Laminafani umherstreifte. Von ihrem Aussehen sofort überwältigt, wollte er sie kennenlernen und bekam seinen Willen, da sie in ihm einen wunderbaren Nutzen sehen konnte. Er blieb mit ihr bis zum Schluss zusammen.

Auftritte

Träumer Chroniken

Träumer Chroniken 2

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.