FANDOM


Träumer Chroniken ist der zweite Band der Romanreihe Träumer Chroniken von Jeanne Born . Der Band erreichte Platz 47 im Kindle Store.

Klappentext

Band 2.1 der Träumer Chroniken über Chloe-Lenne.

Was ist mit Chloe-Lenne? Was tun die Siegelwächter nun? Und was tut die Auserwählte?

Nach dem dramatischen Finale des 1. Bandes scheint nichts mehr der Realität anzugehören. Freunde werden Feinde und umgekehrt. Was böse war, ist nun gut. Alpträume werden zu wunderschönen Träumen. Gedanken entwickeln sich selbständig zu Handlungen, die nicht mehr aufzuhalten sind.

Chloe-Lenne erwacht in Xunlong, einem ihr unbekannten Ort. Dort lernt sie Lu Xun kennen, der lieber meilenweit entfernt von ihr wäre, so unheimlich ist sie ihm. Sie ist in einem Palast zu Gast und lernt dort den Kaiser von Xunlong kennen. Lange bleibt sie jedoch nicht dort, denn die Auserwählte lässt sich von Kronoss rufen, der Chloe-Lenne erweckt und ihr erstaunliches mitteilt. Zurück in Laminafani muss sie sich mit ihrer Vergangenheit auseinander setzen. Währenddessen geht Luke scheinbar einen Deal mit der Auserwählten ein, um Chloe-Lenne zu schützen. Jay indes bereut zutiefst, was er Chloe-Lenne angetan hat und will sie unbedingt zurück haben. Saira bandelt mit Richi an und Chris findet gefallen an Zoe, die nun ebenfalls in die Schule geht. Die Welt ist mit einem Mal so anders, dass Chloe-Lenne immer mehr verwirrt ist und sich fragt, ob sie nicht doch gestorben ist und sich in der Hölle befindet.

Kapitel

  1. Prolog
  2. Willkommen in Xunlong
  3. Vergangenheitsbewältigung
  4. Erst das Vergnügen, dann die Arbeit
  5. Ausflug in die Vergangenheit
  6. Chloe-Lenne und Zoe
  7. Licht und Schatten
  8. Oneiro
  9. Neues Tagebuch, neue Probleme
  10. Papa
  11. Von Verwirrungen und
  12. Erwachen
  13. Epilog

Charaktere


Siegelwächter


Oneiroi


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.